Schön dass Sie uns auf unsererer Homepage besuchen - Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

getupfte Grüße von Ringo, Tosca, Alegra und Bordeaux

*** Wir erwarten mitte Juli unseren C-Wurf *** 

Sie sind hier: Home > Zucht > Zuchtstätte

Zuchtstätte

Zuchtstätte - Castellum Collis Dalmani

Damit meine ich unser Haus in dem wir zusammen mit den Hunden leben.

Natürlich haben unsere Hunde und Welpen auch draußen im Garten viel Platz zum Spielen & Toben. Eine Zuchtstätte muss einer Vielzahl von Anforderungen entsprechen dass überhaupt gezüchtet werden darf. Ich sind davon überzeugt dass die Haltung meiner Dalmatiner nahezu optimal ist, jedoch unterliegt das Zusammenleben auch bei mir bestimmten Regeln! Die Dalmis dürfen viel - aber nicht alles...

Warum ich mich für den Namen Castellum Collis DalmaNi entschieden habe?

Nach meinen Dalmatinern bzw. aus den Zwingernamen Jabaliena von Schloß Thiergarten, Ringo & Tosca vom Hügel entstand das Arkrostichon und der erste Teile des Namens meiner Zuchtstätte. Castellum Collis bedeutet so viel wie "Schloßhügel", der Zusatz DalmaNi ist eine ganz persönliche Ergänzung - es steht für Dalmatiner und meinen Vornamen, Nicole. Es war mir besonders wichtig dass all meine Dalmatiner im Zuchtstättennamen integriert sind. "Jabaliena von Schloß Thiergarten" war meine erste Dalmatinerhündin, deshalb war es mir ein ganz besonderes anliegen dass ihr Name an erster Stelle steht. Somit habe ich nach dem Zuchtstättennamen "Schloß" gesucht weil Liena meine Prinzessin und damit immer ein wichtiges Familienmitglied bleiben wird! Zu Lebzeiten habe ich für Sie auf ewig dieses "Denkmal" gesetzt, welches mich immer an sie erinnern soll. Ringo & Tosca stehen für das Fundament meiner Zucht und sind meine Stammhunde, deren Zuchtstättennamen "Hügel"  wurde also ebnenfalls bei der Namenswahl berücksichtigt.

 Durch klick auf die einzelnen Boxen erhalten Sie noch mehr Informationen

 

Wer steht eigentlich hinter "Castellum Collis DalmaNi ?

Wir, das sind mein Sohn Raphael, unsere Dalmatier Ringo, Tosca, Alegra, Bordeaux und ich, Nicole.

Unsere Punktehunde leben mit uns im schönen Landkreis München, ca. 17 km südöstlich von München, in der so genannten Schotterebene. Der kreisrunde Waldgürtel um Hofolding (auch Hofoldinger Forst) ist von vielen landwirtschaftlich genutzten Flächen und Wiesen umgeben die zu endlosen Spaziergängen und Fahrrad-Touren einladen.  Von Kindesbeinen an sind wir mit Hunden aufgewachsen. Der Yorkshire Terrier Hündin Indra und der Beagel Dame Lucy verdanke ich die positive Erfahrung und Liebe zu Hunden - so stand schnell fest dass auch ich , wenn ich "groß" bin, wieder einen eigenen Hund will...

Nach verschiedenen Auswahlkriterien entschied ich mich im Jahr 2001 bewußt für den Dalmatiner, seit dem bin ich dem Charme und der Eleganz dieser wunderbaren Rasse verfallen und möchten unsere Tupfenhunde nie mehr missen. So sind die Tupfen heute auch aus meinem Leben nicht mehr weg zu denken. Schnell entstand der Wunsch selbst zu züchten und so nahm alles seinen Lauf...

 

An dieser Stelle möchten wir gerne noch etwas Wichtiges loswerden !!!

Wir „produzieren“ keine Welpen passend zur Einrichtung oder zur aktuellen Mode, ich betreiben ausschließlich eine "Liebhaberzucht" mit familienfreundlichen und gesunden Dalmatinern!

Wer sich für einen liebevoll aufgezogenen und bestens geprägten Welpen aus meiner Zuchtstätte entscheidet erhält in erster Linie einen Familienhund! Natürlich sehen wir es auch sehr gerne wenn der ein oder andere Hund aus unserer Zucht später auch auf nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt oder weiterhin zur Zucht eingesetzt wird!

Ich stellen keine großen Ansprüche an die künftigen Welpenkäufer, was ich mir wünsche ist nicht viel, NUR dass sich die künftigen Besitzer vorab umfangreich über den Dalmatiner, sein Wesen, seine Ansprüche und Bedürfnisse informiert haben und sich darüber bewusst sind dass der "Partner mit der schwarzen oder braunen Schnauze" viel Zeit, aktive Beschäftigung und Abwechslung benötigt - am besten sein Hundeleben lang!

Viele wertvolle Informationen über den Dalmatiner haben ich ebenfalls auf dieser Homepage zusammengestellt, vielleicht hilft Ihnen dies auch bei Ihrer Entscheidung. Auf der Seite "Auf den Punkt gekommen" gibt es wertvolle Tipps zu lesen. Wer etwas tiefer einsteigen möchte kann unter der Rubrik "Über den Dalmatiner" oder "Ernährung" weiter stöbern. Die aktuellen bzw. geplante Verpaarung finden sie unter Wurfplanung.

Großen Wert lege ich auch auf ein persönliches kennen lernen - nur so ist gewährleistet dass die neuen Familien für unsere Schützlinge sorgfältig auswählen können.

Im Gegenzug stehe ich selbstverständlich allen Welpenkäufern nach dem Auszug unserer Lieblinge jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und das natürlich ein Hundeleben lang! Der Austausch und Kontakt ist für mich und meine Zuchtphilosophie sehr wichtig - so kann ich auch nach dem "Flügge werden" weiterhin an der Entwicklung "meiner Hundekinder" teilhaben - ebenso freue ich mich immer über Gästebucheinträge und Bilder für die Homepage und den ein oder anderen Besuch.

Mit Sicherheit lohnt sich der Weg zu uns...

Alle Details besprechen wir beim persönlichen kennen lernen wenn Sie sich für einen Welpen von uns entscheiden bzw. entschieden haben. Wenn Sie schon jetzt der Meinung sind dass Sie unbedingt einen Welpen aus unserer Zucht wollen empfehlen ich Ihnen uns vorab eine "Welpenanfrage" über das Kontaktformular zu schicken, denn Erfahrungen haben gezeigt dass es oft ein bis zwei Jahre dauern kann bis ein Wurf bzw. Welpen geboren werden, aber das Warten wird sich mit Sicherheit lohnen.

Haben Sie einen Urlaub geplant?

Haben Sie einen Urlaub geplant?

Dann kontaktieren Sie uns bitte, denn wir möchten Ihnen gerne anbieten einen Welpen/Hund aus unserer Zucht in "Urlaubspflege" zu uns zu nehmen. Da ihr Hund in unserem Rudel aufgewachsen ist wird er sich bei uns sicherlich schnell wieder "zu Hause" fühlen. Selbstverständlich werden wir alles tun dass Ihr Familienmitglied eine tolle Zeit bei uns hat während Sie ihren Urlaub genießen....

 

TOP