Schön dass Sie uns auf unsererer Homepage besuchen - Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

getupfte Grüße von Ringo, Tosca, Alegra und Bordeaux

Sie sind hier: Home > Unsere Dalmis > Ringo vom Hügel

Ringo vom Hügel

Ringo vom Hügel - Castellum Collis Dalmani

Unser Lausbub mit Charme

Ringo ist unser erster Dalmatiner Rüde und damit der Herr des Hauses "Castellum Collis DalMaNi".

Unser Lausbub mit Charme stammt aus einem RRR-Wurf der am 12.09.2012 in Cottbus bei Ina Viete in der Zuchtstätte vom Hügel aus der Verpaarung Noris vom Hügel & Gerry vom Hügel geboren wurde. Eigentlich war es garnicht geplant, doch als wir die veröffetlichen Bilder per zufall gesehen haben hatten wir uns schon in den kleine "Wonneproppen" verliebt. So entstand auch schnell der Kontakt zur Züchterin mit zahlreichen Telefonaten und E-Mails. Auch die Tatsache dass wir damals schon mit dem Gednaken der Zucht spielten suchten wir uns Ringo als künftigen Deckrüden aus.

 

 Ringo´s Kurzgeschichte

Sein neues zu Hause befindet sich nun im wunderschönen Bayern, rund 620 km von der Zuchtstätte entfernt. Auf der such nach einem Dalmatiner der in erster Linie ein Familienhund und das Leben wieder auf Trapp, aber auch ein guter Begleiter beim Pferd sein sollte sind wir über den Dalmatiner Verein Deutschland (DVD) auf Ringo´s Züchterin aufmerksam geworden und nach unzähligen Emails und Facebooknachrichten  sowie Bilder und Telefonaten stand schnell fest das er der neue Lebensgefährte in unserem Hause sein sollte. Die Züchterin hielt uns mit neuen Bilder auf dem Laufend und informierte stets über den Entwicklungszustand.

Als wir uns schon für Ringo entschieden und bezüglich der Abholung schon alles besprochen hatte gab es eine Änderung und unsere Dalmatinerhündin "Jabaliena von Schloß Thiergarten" kam nach 1 Jahr der Trennung ganz plötzlich von einen auf den anderen Tag wieder zurück in unser Leben. Nun überlegten wir tagelang ob ein zweiter Hund überhaupt Sinn machen würde, aber wir hatten Ringo schon so ins Herz geschlossen dass wir uns kurzerhand für ein kleines Rudel entschieden haben. Diese Entscheidung haben wir bis heute nicht bereut!

Als Ringo 12 Wochen alt war, trat er den großen Umzug in seine neue Heimat an. Sein neue Lebensgefährtin Liena hatte ihn im Auto freudig begrüßt, zu Hause angekommen stellte sie jedoch erst mal klar dass sie die Chefin im Haus ist... für ihn war das völlig ok und er fügte sich schnell in seinem neuen zu Hause ein. In den ersten Wochen wurde er von Liena skeptisch beobachtet, hatte sich aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit schnell in "unser Rudel" integriert. Besonders er freute sich über seine "Hunde-Oma" und die neue Familie die er auf Trapp halten kann. Gemeinsam mit Liena teilt er die Vorliebe für Ausritte beim Pferd und den obligatorischen Sprung in jedes Wasser. Die Hundeschule macht Ihm großen Spaß und er freut sich jedes Mal, wenn er sich so richtig austoben und danach konzentriert arbeiten kann.

 Wir geben uns viel Mühe um einen Abwechslungsreichen Speiseplan zu präsentieren auf dem viel rohes Fleisch, Obst, Gemüse und Milchprodukte stehen - also B.A.R.F. - Biologisch Artgerechte Rohfleisch Fütterung. Alle Wichtigen Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Ernährung.

Ringo´s Lieblingsbeschäftigung ist natürlich das Schlafen & Fressen, allerdings liebt er es auch mit Liena über die Felder zu toben und zu spielen...

Ringo entwickelt sich prächtig.....

Die Zeit vergeht wie im Flug, deshalb haben wir Ringo´s Entwicklung anhand verschiedener Bilder festgehalten. Gerne erinnern wir uns an die Zeit mit unserem Baby. Zugegeben, er ist immer noch unser Baby nur hat er mittlerweile die 30 kg Marke genknackt. 

Weiter Bilder und Impressionen von Ringo finden Sie in der Galerie bzw. hier

TOP