Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schön dass Sie uns auf unsererer Homepage besuchen - Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

getupfte Grüße von Ringo, Tosca, Alegra, Darlyn & Elaine

Sie sind hier: Home > Zucht > Mitbesitz

Ein Dalmatiner im Mitbesitz

Ein Dalmatiner im Mitbesitz - Castellum Collis Dalmani

Gedanken über die nächste Generation

Als Züchter macht man sich immer Gedanken, Gedanken darüber wie man am besten mit seiner Linie und Nachzucht weiterhin standardgerechte und gesunde Dalmatiner züchten kann.

Leider kann man als Züchter schon alleine aus Platzgründen nicht alles behalten, auch wenn man das gern täte.
Der "Mitbesitz für Zuchtzwecke" ermöglicht es nur die Besten aus einem Wurf für den späteren Deckeinsatz „zu sichern“ obwohl der Hund nicht bei mir lebt sondern bei seiner Familie ein ganz normales und gutes Hundeleben genießen darf. Nach entsprechender Entwicklung komme ich als Züchter, zu einem späteren Zeitpunkt auf den jeweiligen Hund (bevorzugt Rüden) zurück um zusammen mit den Besitzern an der nächste Generation zu arbeiten.

Ich lege großen Wert darauf nur mit Nachkommen weiter zu züchten die in Punkto Exterieur und Wesen noch besser als die Elterntiere sind. So tragen auch die Besitzer eine gewisse Verantwortung für meine Zuchtstrategie,  mit der positiven Aussicht die Zucht zu unterstützen und kontinuierlich zu Verbessern.

CastellumCollisDalmaNi - Ein Dalmatiner im Mitbesitz

Was bedeutet Mitbesitz für Sie?

Der vielversprechendste Welpen aus einem Wurf wird mit einem entsprechenden Kaufvertrag und zusätzlicher Vereinbarung über den Mitbesitz für Zuchtzwecke übergeben, sofern Sie bereit sind gemeinsam mit mir als Züchterin einen weiteren Wurf mit Ihrem Rüden (oder Ihrer Hündin) zu planen.Natürlich werden nicht alle Welpen  im Mitbesitz verkauft, sondern nur diejenigen, die in allen Aspekten des Lebens das größte Potenzial zeigen die zukünftige Generationen der Castellum Collis DalmaNi´s zu sichern.

  • Der wichtigste Punkt für den Mitbesitz ist, dass wir uns regelmäßig mit den Besiztern treffen um einen positiven zum Hund zu halten um einen späteren reibungslosen Deckakt zu gewährlseiten.  

In der Vereinbarung werden alle relevanten Dinge in Punkto Kostenbeteiligung durch mich als Züchter festgelegt. Des Weiteren werden die Ansprüche aus dem Mitbesitz nach erfolgtem Deckakt bzw. Abgabe der Welpen vereinbart und das Mindestalter für Rüde und Hündin bzgl. des ersten Deckaktes festgelegt.

Wollen Sie Mitglied der Castellum Collsi DalmaNi Family werden?

CastellumCollisDalmaNi - Ein Dalmatiner im Mitbesitz

Wenn Sie an einem Mitbesitz interessiert sind und Teil meiner Zuchtstrategie werden möchten kontaktieren Sie mich und ich werde Ihnen alle nötigen Informationen zur Verfügung stellen damit Sie genau herauszufinden können was die Zusammenarbeit zwischen Ihen als Besitzer und mir als Züchtern bedeutet.

TOP