Schön dass Sie uns auf unsererer Homepage besuchen - Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

getupfte Grüße von Ringo, Tosca, Alegra und Bordeaux

Sie sind hier: Home > Informationen > Dog Show ABC

Dog Show ABC

Dog Show ABC - Castellum Collis Dalmani

Was sie alles über Ausstellungen wissen sollten

Auf dieser Seite haben wir Ihnen so viele Informationen wie möglich über das Thema Ausstellungen zusammengestellt

Kliken Sie die einzelnen Untermenüs an und Sie erhalten noch mehr und ausführliche Informationen...

Anwartschaften

Dieses Dokument kann auf einer Ausstellung erreicht werden (z.B. CAC oder CACIB). Wenn man mehrere Anwartschaften hat, kann ein Champion Titel erreicht werden.

BIG = best in Group (Bester der Gruppe)

Der FCI richtet auf großen, internationalen Rassenausstellungen die Rassen in 10 verschiedenen Rassengruppen. Jede Rassengruppe setzt sich aus mehreren verwandten oder ähnlichen Rassen zusammen.
Alle Gewinner des BOB einer Rassengruppe ermitteln durch Stechen den BIG.

BIS = Best in Show

Der beste Hund der gesamten Ausstellung, wird unter allen Rassebesten einer Ausstellung (BOB) oder unter den Gruppengewinnern (BIG) einer CACIB – Ausstellung durch Stechen ermittelt.

BOB = Best of Breed

Damit wird der Rassenbeste einer Ausstellung bezeichnet, der im Stechen zwischen bester Hündin und bestem Rüden ermittelt wird.

CAC = Abkürzung für "Certificat d’ Aptitude au Championat"

Dies ist die Anwartschaft auf den nationalen Championtitel der jeweiligen Rasse und kann sowohl auf kleinen nationalen, wie großen internationalen Ausstellungen verliehen werden.


CACIB = Abkürzung für "Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté"

Bescheinigung der Befähigung für das internationale Schönheitschampionat. Allerdings müssen hier (wie beim CAC) vier Anwartschaften unter ganz bestimmten Voraussetzungen erworben werden. In der Regel sollte nur der beste Rüden und die beste Hündin (der Ausstellung, auch in Ihrer Rassegruppe) für das CACIB vorschlagen werden. Dieser Vorschlag wird beim VDH an diesen und von dort an die F.C.I. weiter- geleitet. Die endgültige Bestätigung erfolgt dann nur von der F.C.I.. Sie wird nie direkt auf einer Zuchtschau vergeben werden, sondern nur die Anwartschaft dazu. Auch bei den anderen Vereinen werden nur die Anwartschaften vergeben und dann, später nach Erreichen der notwendigen Anwartschaften, in die entsprechenden Papiere eingetragen. Hunde mit diesem Championat bürgen für höchstes Niveau. Ausstellungen mit dieser Bezeichnung besagen, dass es sich um nationale Ausstellungen handelt.

Formwertnoten in der Jügnstenklasse

vielversprechend (vv)

versprechend (vsp)

wenig versprechend (w v)

Ohne Bewertung (oB)

wenn dem Hund keine der voran genannten Formwertnoten zuerkannt werden kann. Der Grund für die Beurteilung ist im Richterbericht anzugeben.

Forwertnoten in der Jugend- & Erwachsenen Klasse

vorzüglich (v)

Hund entspricht nahezu dem Idealstandard, besitzt eine ausgezeichnete Kondition und zeigt ein ausgeglichenes Wesen.

sehr gut (sg)

Hund besitzt rassetypische Merkmale seiner Rasse, seine Proportionen sind ausgeglichen und er ist in guter Verfassung.

gut (g)

wenn er die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist. Die Fehler dürfen nicht verborgen werden.

genügend (ggd)

Hund der seinem Rasse Typ genügend entspricht, aber nicht dessen allgemein bekannten Eigenschaften zu besitzen, oder wenn sein Allgemeinzustand nicht gut ist.

disqualifiziert (disq.)

Hund wird nur entlassen, wenn sein Gebäude, Gebiss, Hoden, Rute, Gangwerk, usw. nicht vom Zuchtrichter begutachtet werden kann oder wenn an ihm Spuren von Eingriffen festgestellt werden, welche auf ein Täuschungsmanöver schließen lassen. Disqualifiziert wird ein Hund auch, wenn sich ein operativer Eingriff feststellen lässt, der über die Beschaffenheit des Hundes hinwegtäuschen soll (z.B. Lid- oder Ohrenkorrektur).

nicht genügend (nggd)

Hund entspricht nicht dem Rassetypus.

Klasseneinteilung

Jüngstenklasse

Hunde zwischen 6 und 9 Monate

Jugendklasse

Hunde zwischen 9 und 18 Monate.
Jugend - Champion: Hunde, die mehrmals Ausstellungen in der Jugendklasse gewonnen haben (meist sind es 4 Jugend-CAC)

Zwischenklasse

Hunde zwischen 15 und 24 Monate

Offene Klasse

Hunde ab 15 Monate

Champion Klasse

Hunde mit Champion Titel ab 15 Monate

Veteranenklasse

Hunde ab 8 Jahre.

Paarklasse

Hündin und Rüde eines Besitzers werden gemeinsam präsentiert

TOP